RessourcenReichtum

In den vier Tagen wollen wir Raum geben für eine Auszeit in der Natur. In der Kleingruppe sind wir mit einem Planenwagen und zwei Pferden im Mühlviertel unterwegs.

Schwerpunkte der 4-Tagestour sind die Schätze der Natur bewusst wahrzunehmen sowie den Blick auf die eigenen Ressourcen zu legen.

 

Inhalte:

  • Camporganisation und Outdoorskills
  • Raumwahrnehmung in der Natur
  • Kennenlernen von Methoden aus der systemischen  Prozessbegleitung
  • Selbst- und Gruppenerfahrung
  • Blick auf die eigenen Stärken und Ressourcen legen
  • Themenbezogenes Arbeiten mit Naturmaterialien

Interesse an der systemischen Erlebnispädagogik, persönliche oder berufliche Herausforderungen, Übernahme von Verantrwortung oder einfach die Bestätigung des Ist-Zustandes können Beweggründe sein, sich für das Seminar zu melden.


Mehr Infos zur Tour:

Download
Mehr Infos zur Tour:
Ressourcenreichtum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB